06. -12.08.2020
Via Alpina

Wanderwoche von Tirano nach Maloja 6. Bis 12. August 2020

Das zweite Jahr wanderten wir entlang der Via Alpina (Rote Route). Diesmal von Tirano hinter dem Bernina durch nach Maloja. Mit zehn Leuten war die Woche denn auch anfangs Juni ausgebucht. Wir hatten uns für die ganze Woche schönstes Wetter ausgesucht. Für den ersten Aufstieg von Tirano nach Roncaiola und weiter via Viano nach San Romerio hiess dies natürlich auch, dass es sehr heiss war. Am nächsten Tag wechselten wir dann die Talseite auf Selva oberhalb Poschiavo. Am dritten Tag ging es über zwei Pässe ins Val Malenco, wo wir dank mehr Höhenluft angenehm kühler wurde. Bis wir am letzten Tag via Murettopass nach Maloja abstiegen, blieben wir dem Val Malenco treu. Der Monte Disgrazia und de Berninagruppe waren uns Kulisse, die schöne Landschaft mit den Wäldern unsere näher Umgebung. Und verschiedene Bergseelein riefen einige von uns (zumindest Christine) zum Bade. KUlinarisch wurden wir wunderbar verwöhnt: Die Kochkunst der lombardische Küche und war unsere stete Begleiterin. Die Tagesetappen waren, wo möglich, auf geniesserische Länge reduziert. Trotzdem verschwand die Truppe meist früh ins Bett. Denn auch die Zimmer oder Schlafsäle waren sehr angenehm. In Maloja kamen wir kurz vor einem kleinen Regenschauer an. So hatten wir die ganze Woche während dem Wandern keinen einzigen Regentropfen gespürt und unsere Regenkleidung wie auch die warme Jacke blieben unten im Rucksack.

Login