19.06.2019
Via Romantica

Ach das Wetter! Seit Tagen schien der einzig schöne Tag der Woche der Tag unserer Gratwanderung von Filisur über den Stulsergrat nach Monstein zu sein. Der Schock dann am Morgen: der Wetterbericht hatte sich total zum Schlechteren verändert! Viel viel viel nass war angesagt. Deshalb stellten wir unser Programm um und liefen zwar wie geplant von Filisur nach Monstein, einfach stattdessen auf dem Via Romantica. So begingen wir den schön ausgesetzten Weg in mystischen Nebelschwaden, sahen ganze Büsche voller Frauenschuhe und liefen durch grüne tropfende Wälder und gönnten uns in der Gässlibeiz und im Veltlinerstübli das, was Regenwanderern zusteht: Kaffee und Kuchen! Danke, dass ihr dabei wart! :-) TL Conny

Login