02.07-04.02.2021
Calanca

Wir nahmen die klassische Route in Angriff (ab San Bernardino Villagio), entschieden uns am letzten Tag aufgrund der vielen Abstiegsmeter statt nach Santa Maria abzusteigen, die Bahn von Braggio nach Arvigo zu nehmen. Wir hatten ganz besonderes Wetterglück. Trotz unsicherer Prognosen mit Voraussagen für Regen sind wir immer trocken geblieben (ausser einmal kurz vor Ankommen bei der Buffalorahütte, wo wir alles gleich trocknen konnten). Eine wilde, ausgesetzte und unbeschreiblich schöne Tour mit ganz tollen Teilnehmerinnen!

Login